AA

Eine Vereinigung für Selbstbetroffene, Eltern, Erziehungsberechtigte und andere Interessierte

Die Vereinigung Cerebral Zentralschweiz vertritt und fördert die Anliegen von Angehörigen beeinträchtigter Menschen und der Betroffenen selbst. Dabei steht für Menschen mit cerebraler Bewegungsbeeinträchtigung (Cerebralparese) und Mehrfachbeeinträchtigung die Unterstützung in den Themen Gleichstellung, Selbstbestimmung sowie gesellschaftliche und kulturelle Inklusion im Fokus. Die Vereinigung verschafft sich für die Betroffenen politisches Gehör und ist in den Kantonen Luzern, Uri, Schwyz, Nid- und Obwalden tätig.

Entlastungs- und Freizeitangebote der Vereinigung sind darauf ausgerichtet, Eltern und Erziehungsberechtigte von Betroffenen im Alltag zu unterstützen. Die Angebote bieten für Kinder und Jugendliche nicht nur eine willkommene Abwechslung, sie fördern auch die Integration. Selbstbetroffene erwachsene Menschen werden von der Vereinigung beim Organisieren und Durchführen ihrer Ü20-Aktivitäten beraten und unterstützt.

Gemeinsam stark – die 20 autonomen, regionalen Vereinigungen, die Dachorganisation Cerebral Schweiz und die Stiftung Cerebral arbeiten eng zusammen.

Cerebral Zentralschweiz – eine Hilfsorganisation für alle: Selbstbetroffene, Eltern, Erziehungsberechtigte und andere Interessierte.